Wir brauchen Euch nicht mehr!!!

.

Gastbeitrag von Jürgen Steinhäuser

.

Youtube Video

  • Text zum Video:

Ihr habt quasi unseren Vertrag einseitig gekündigt und deshalb werde ich Euch nun erklären, wie wir damit umgehen werden.

Seit sieben Jahrzehnten haben wir einen Deal und ich rede von dem Deal zwischen der Bevölkerung und dem politischen Erfüllungsgehilfen die sich selber gerne als Parlamentarier bezeichnet.
Dieser Deal lautet:

  1. wir die Bevölkerung arbeiten und erschaffen das Bruttoinlandsprodukt.
  2. darauf zahlen wir Steuern und Abgaben an Bund und Länder.
  3. davon dürft ihr, die Abgeordneten in Bund und Länder auch einen Teil nehmen.
  4. diese Großzügigkeit lasst ihr uns ein freies friedliches und abgesichertes leben selbst gestalten und führen
  5.  dieser Deal wird alle vier Jahre durch ein Kreuz auf einem Papier, wir nennen das man Wahlzettel erneuert.

Und nun habt ihr diesen Deal gebrochen! Ihr habt quasi unseren Vertrag einseitig gekündigt und ihr lasst uns weder ein freies, noch ein friedliches und schon gar kein abgesichertes leben mehr führen.

Im Geschäftsleben werden Verträge geschlossen und dann eingehalten. Wenn eine Vertragspartei also seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommt und zum Beispiel seine Rechnungen nicht mehr bezahlt dann wird die andere Partei verständlicherweise diese Arbeit einstellen und das wird sie so lange tun bis die vertragsmäßige Partei die fälligen Rechnungen vollständig bezahlt hat, selbstverständlich inklusive Mahngebühren und Zinsen. Danach setzten sich die beiden Parteien wieder zusammen, verhandeln wie eine weitere Zusammenarbeit erfolgen kann.

Wie gesagt ihr habt diesen Vertrag einseitig gebrochen und deshalb werde ich ihnen erklären wie wir damit umgehen werden. Wir werden an eurem System nicht mehr teilnehmen! Dieses System fordert von uns ja, dass wir arbeiten und Steuern zahlen, für euch arbeiten und steuern in euer System einzahlen. Beides werden wir langfristig nicht mehr für euch tun, sondern nur noch für uns.

Wir werden eure Auflagen und Beschränkungen nicht mehr befolgen, weil sie nicht mehr befolgen müssen. Wir werden sie einfach umgehen, wir werden alle die Dinge für die nächste Zeit einfach nicht mehr tun, bei denen ihr uns menschenunwürdige Einschränkungen auferlegt habt.

 Wir werden zum Beispiel bis auf weiteres nicht mehr verreisen. Wir werden nicht mehr an kulturellen Veranstaltungen teilnehmen und nicht mehr die Gastronomie aufsuchen.

Ausnahmen sind natürlich, wenn wir in diesem Zusammenhang auf Menschen treffen die genauso denken die wir. Diese werden von uns weder einen Impfpass noch eine Maske noch sonstige abstruse Dinge einfallen. Diese Menschen sind aber auch dabei euer System zu verlassen und diese Menschen gibt es zuhauf.

Wir werden auch nur bei diesen Menschen einkaufen, unsere Fahrzeuge betanken und uns die Haare schneiden lassen und medizinisch versorgen lassen und so Dinge des täglichen bedarfs dort einkaufen. Werden Sport nicht mehr im Verein oder im Studio betreiben, sondern mit unseren Freunden und gleichgesinnten zusammen im privaten Rahmen oder in der freien Natur.

Ihr glaubt gar nicht wie viele Friseure, Handwerker, Bauern, Sporttrainer, Ärzte, Metzger, Bäcker, Kfz-Werkstätten, Hausmeisterdienste, Rechtsanwälte, Steuerberater, Lehrer, Erzieher, Einrichtungshäuser, Kindergärtnerinnen, und Kioskbesitzer wir kennen, die mitmachen und sich von euch nicht mehr herumkommandieren lassen.

Wir werden uns unser eigenes kleines System schaffen und ihr werdet uns nicht daran hindern können. Uns ist die Gesundheit der Menschen wirklich wichtig aber dafür brauchen wir keine Pharmaindustrie und deren Produkte. Uns liegt auch die Umwelt sehr am Herzen, aber dafür brauchen wir kein lächerliches „Friday for Future“ gehüpfe und keine industriegetriebene grüne Umweltpolitik.

Für uns ist Wohlstand für alle Menschen wichtig aber ohne andere Menschen dafür auszubeuten. Uns liegt auch die Bildung unserer Kinder am Herzen aber ohne Geschichtsmanipulation Indoktrination.

Merkt ihr was? Wir brauchen euch nicht mehr! Ihr wolltet uns ein Leben aufzwingen, dass wir aber nicht führen wollen. Wie gesagt, ihr habt den Vertrag einseitig aufgekündigt. Ihr habt uns nicht gefragt ob ihr dies tun könnt.

Wir brauchen euch nicht mehr!

Denn ihr habt diese Gesellschaft gespalten und uns gegenseitig aufeinander los gehetzt.

Unsere Gemeinschaft kümmert sich selbst um unsere Mitglieder, die Gesunden werden den Kranken helfen und die Wohlhabenden den Armen.

Wir brauchen euch nicht mehr!

Und wir werden euch nicht mehr zu hören und mit euch nicht mehr diskutieren. Das haben wir über einen sehr, sehr langen Zeitraum immer wieder versucht und ihr habt uns dafür diffamiert unsere Grundrechte eingeschränkt und uns belogen.

Wir werden eure Fernsehsender und eure Radiokanäle nicht mehr einschalten und wir werden eure Zeitungen nicht mehr lesen.

Ihr habt uns hinsichtlich unserer Geschichte und unseres Planeten belogen und belohnen und immer wieder belogen.

Wir wissen das und täglich werden wir mehr.

Deswegen handeln wir nun und ich möchte an dieser Stelle deutlich und unmissverständlich an die politische und mediale Elite in diesem Land und auch an die radikalen Blockwarte in der Bevölkerung folgenden Kommentar richten.

Wer Wind sät wird Sturm ernten!

Es gibt Menschen in diesem Land die sind nicht so besonnen wie ich und die verfolgen eine andere Strategie. Stellt euch drauf ein, das wird nicht lustig für euch.

Es wird später keine Rolle spielen welche ausreden ihr euch einfallen lasst habt, warum ihr so gehandelt habt und dass ich ja nicht anders konntet. Es gibt viele parallelen in der Geschichte. Auch dieses Mal wird es für euch nicht anders kommen, vielleicht sogar noch schlimmer.

Und nochmal an alle Politiker, wir sind diejenigen die ihre Gehälter bezahlen und diesen Staat finanzieren, ihr als unsere Angestellten habt unseren Vertrag gebrochen. Deshalb werden wir unseren Teil auch nicht mehr erfüllen und werden einen neuen Vertrag erstellen.

Ohne euch!

Verlasst euch drauf!

Jürgen Steinhäuser

Du findest uns

auf Telegram: https://t.me/WirBrauchenEuchNichtMehr

bei Facebook: https://www.facebook.com/groups/bifsd2

bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCzBmBqDPM-W8SWxYwOY1RKw